Slider

News / Internationale News

U19 holt Punkt beim TSV Meerbusch

September 16, 2019

 TSV Meerbusch – FSV Duisburg 1:1 (1:0) Nach zwei Niederlagen zum Start fährt der FSV Duisburg beim TSV Meerbusch einen wichtigen Zähler ein, muss aber nun im Heimspiel gegen den starken Aufsteiger KFC Uerdingen nachlegen. Die Meerbuscher gingen wenige Augenblicke vor der Pause in Führung, verpassten es aber, nach dem Seitwechsel trotz guter Chancen nachzulegen.

> Klicken…um mehr zu lesen…

Sieg beim Rellinghausen

September 16, 2019

ESC Rellinghausen-FSV Duisburg 2:3(0:3) Wenn alle Aktiven mitziehen und Führungsspieler, wie Meik Kuta, ihre Stärken abrufen, erleben die Zuschauer ein Feuerwerk, wie in der ersten Hälfte. 6 Minuten waren gespielt, als Gyasi, mit tollem Pass, den besagten Kuta auf die Reise schickte und dieser gleich das 0:1 markieren konnte.  Nur 5 Minuten später köpfte Emir

> Klicken…um mehr zu lesen…

„Erfolg auch in der Berufsorientierung – IHK Niedrrhein – FSV Duisburg 1989 e.V.“

September 15, 2019

„Erfolg auch in der Berufsorientierung – IHK Niedrrhein – FSV Duisburg 1989 e.V.“ Die Aktion „Berufsorientierung“ war ein Erfolg für alle. Insgesamt 18 Jugendliche und Heranwachsende des FSV Duisburg 1989 e.V. haben in Begleitung von zwei Betreuern des Vereins die Unternehmer-Messe unseres Kooeprationspartners besucht. Teilweise konnten Ausbildungsplätze und Praktika vereinbart werden. Viele spannende Berufsfelder wurden von 21 Unternehmen

> Klicken…um mehr zu lesen…

FSV Duisburg will beim TSV Meerbusch die Wende herbeiführen

September 13, 2019

TSV Meerbusch – FSV Duisburg (So 11:00) Auch wenn der FSV Duisburg nach zwei verkorksten Heimauftritten schwach in die Saison gestartet ist und nach den ersten beiden Partien Vorletzter ist, hat es das Auftaktprogramm des TSV Meerbusch mit drei Mannschaften an den ersten drei Spieltagen, die sich in der vergangenen Saison direkt qualifiziert haben, durchaus

> Klicken…um mehr zu lesen…

Derby mit 3:0 gewonnen

September 9, 2019

FSV Duisburg-Hamborn 07 3:0(3:0) Sezen Show im Derby gegen Hamborn 07 vor 350 zuschauen In der 5. Minute schlug der Mann des Spiels, Boran Sezen, dass erste Mal zu. Nach einem Eckball, vom Spezialisten für ruhige Bälle, Muhammet Karpuz, war Sezen mit dem Kopf zur Stelle. Der Hamborner Torhüter klebte während dieser Aktion auf der

> Klicken…um mehr zu lesen…