Am MSV vorbeigezogen

Die B-Junioren des FSV Duisburg haben auch ihr viertes Spiel in der U-17-Niederrheinliga gewonnen, sind am spielfreien MSV Duisburg vorbeigezogen und nun sogar Tabellenführer. Mann des Tages beim 1:0 (1:0) beim SV St. Tönis war Torjäger Maurice Seidelmann, der bereits nach zehn Minuten den entscheidenden Treffer erzielte. Trainer Stephan Beneke zeigte sich hochzufrieden: „Wir sind rundum zufrieden und mit den vier Siegen natürlich überglücklich. Einen besseren Saisonstart hätte man sich nicht ausmalen können. Dass wir heute kein Gegentor bekommen haben, zeigt, dass wir defensiv wieder sehr gut gearbeitet haben.“