Slider

FSV Duisburg und SC Kapellen im Abstiegskampf unter Zugzwang

März 6, 2020

Durchaus enger zusammengerückt ist der Tabellenkeller der A-Junioren-Niederrheinliga vor dem 18. Spieltag. Ein wegweisendes Spiel hat der FSV Duisburg vor der Brust, der den SC Velbert zu Gast hat. Punkten muss auch der SC Kapellen gegen den ASV Süchteln, während der VfB Homberg die SG Unterrath empfängt. Zudem kommt es zum Stadtderby zwischen Rot-Weiss und ETB Schwarz-Weiß Essen.

 

FSV Duisburg – SC Velbert (So 11:00)
Auf drei Punkte an den SC Velbert heranrücken kann der FSV Duisburg mit dem zweiten Heimsieg in dieser Saison. Gleichzeitig stehen die Gastgeber aber auch mächtig unter Zugzwang, punkten zu müssen. Im Falle einer Niederlage ziehen die Gäste auf neun Punkte weg, parallel will der SC Kapellen, der ohnehin noch ein Spiel in der Hinterhand hat, sich mit einem Sieg gegen den ASV Süchteln befreien. Die Velberter mussten zuletzt zwei Niederlagen in Folge hinnehmen, eine weitere würde den Sportclub wieder in den Abstiegskampf bringen.

 

Quelle: fupa.net