Slider

Landesliga: FSV bringt einen Punkt mit aus Solingen

August 19, 2019

Bereits in der ersten Hälfte hatte das FSV Team mehr Ballkontakte, sorgte aber durch einige Leichtsinnsfehler in der Defensive für vermeidbare Aufregung bei den mitgereisten Fans. Glücklicherweise fehlte den Platzherren in diesen Momenten die nötige Cleverness.

Als in der 52. Spielminute Muhammet Karpuz, mit einem sehenswerten Freistoss aus 20 Metern die FSV Führung markierte, schien alles nach Plan zu laufen. Die Solinger machten auf und die Bulls hätten gleich mehrfach den Sack zu machen müssen, scheiterten aber wie zuvor die Solinger, an mangelnder Chancenverwertung,
So kam es.wie es kommen musste, die Platzherren erzielten in der 80. Minute den Ausgleich zum 1:1, welcher auch bis zum Schlußpfiff Bestand hatte.