U19 siegt gegen Solingen-Wald .. U16 mit Kantersieg…U18 in Halbzeit 2 aus der Spur…

Dezember 2, 2018

 

Eintracht Walsum gegen U16 = 2:14 (1:8)

Unsere U16 hat heute durch einen Kantersieg von 14:2 weiter den Platz an der Sonne ausgebaut. Zur Halbzeit stand es schon 8:1 und hat von der ersten bis zur letzten Minute eine gute Partie gespielt. Es wird versucht die nächsten kommenden Spiele auch positiv zu bestreiten um auch die Hinrune auf Platz 1 zu überwintern.

 

 

Union Mülheim gegen U18 = 4:1 (0:1)

Unsere U18 gab erneut in 15 Minuten das Spiel aus der Hand. Am Ende verlor unsere U18 nicht nur 4:1 gegen Union Mülheim sondern verpasste den Sprung auf Platz 2. Durch den Sieg von Rhenania rutschte man sogar noch auf Platz 4 ab.

Vom Spielverlauf 2 unterschiedliche Halbzeiten.Man ließ sich durch zweikampfbetontes Spiel der Mülheimer aus dem Konzept bringen und legte nicht mehr den Fokus auf das Fußball spielen.Die angesprochenen 15 Minuten spiegelten sich in totaler Unkonzentiertheit und Standarts wieder. Am Ende versuchte man durch taktische Umstellung, noch ran zu kommen, kassierte jedoch dann auch  das 4te Gegentor. Im Hinblick auf das nächste Heimspiel wird es nicht leichter, denn es kommt der Meisterschaftsfavorit TV Jahn Hiesfeld zur Warbruckstrasse.

 

U19 gegen 1.Spvg Solingen-Wald = 2:1 (1:0)

Unsere U19 erledigt die  Pflichtaufgabe gegen Solingen-Wald.Weiter Anschluss an Wuppertal hält unsere U19 mit 6 Punkten Rückstand. Zur Pause stand es 1:0 durch Emirhan Zengin. Kurz nach der Pause hat Solingen-Wald den Ausgleich erzielt. Davon sich nicht aus der Ruhe bringen lassen, erarbeitete sich die U19 weitere Möglichkeiten im Abschluss, bis es endlich in der 89.Minute durch Edon Saliuka klingelte. Somit war der 2:1 Sieg perfekt und 3 wichitge Punkte auf dem Konto.