U19 – U17 – U15 : 3x Derbysieger…

Oktober 28, 2018

Seine Favoritenrollen deutlich gerecht geworden ist der FSV Duisburg in den Stadtderbys bei der U19 – U17 und U15: DERBYSIEGER !!! 

A-Junioren-Niederrheinliga 
Sportfreunde Hamborn 07 – FSV Duisburg 0:3 (0:2)

Klarer Sieger im Duisburger Derby ist der FSV, der bei den Sportfreunden Hamborn einen ungefährdeten Sieg feierte. 
Schon nach drei Minuten gingen die Gäste durch Emirhan Zengin in Führung, die Nermin Badnjevic nach einer halben Stunde noch komfortabler gestaltete. Nach der Pause probieren die Hamborner, noch einmal heranzukommen,
statt des Anschlusstreffers erzielte Karim El Moumen aber den dritten FSV-Treffer.

Thomas Cvetkovic, Trainer des FSV Duisburg: „Der Sieg heute im Derby gegen Hamborn 07 und die damit verbundenen drei Punkte tun uns sehr gut.
Mit unserer ersten Chance haben wir direkt das 1:0 und noch vor der Pause das wichtige 2:0 erzielt.
In der zweiten Halbzeit haben wir versucht das Spiel zu kontrollieren, damit Hamborn nicht zurück ins Spiel findet.

Tore: 0:1 Emirhan Zengin (3.), 0:2 Nermin Badnjevic (28.), 0:3 Karim El Moumen (90.+3 Foulelfmeter)

 

-B-Junioren Nachholspiel gegen Rhenania Hamborn-
SV Rhenania Hamborn – FSV Duisburg 0:3 (0:2)

Auch ein klarer und verdienter Sieger ist die U17 gegen Rhenania Hamborn. Zwar war die U17 bis zum Spiel im Kurztrainingslager für 3 Tage
mit schweren und intensiven Laufeinheiten,was man auch zum Ende der Partie merkte, jedoch überzeugte man von Anfang an der Partie und
hatte den Gegner klar im Griff. Trainer Haluk Piricek war mit seinen Schützlingen sehr zufrieden, die kaum Torchancen vom Gegner zu liesen.

 

 

 

 

-C-Junioren-Niederrheinliga-
Tura 88 Duisburg – FSV Duisburg 0:1 (0:0)

Knapper aber jedoch verdient fiel das Ergebnis bei unserer U15 aus.Tura 88 Duisburg versuchte dem FSV Duisburg das Leben schwer zu machen.
Die TuRaner waren gut eingestellt und konnten gut mithalten. Unsere U15 scheiterte kurz vor dem Tor mehrfach, so das erst in der 57.Minuten der
Siegestreffer durch UnmutCan Zengin fiel. Mit dem knappen aber dann verdienten Sieg bleibt unsere U15 mit RWO Punktgleich an der Spitze der Tabelle.

 

 

 

Ein dickes Dankeschön von der U17 und vom Verein geht an den neuen Trikotsponsor:

CAPRI