Niederrheinliga: Derbytime bei U15 & U19

Oktober 26, 2018

Im Derby zwischen Schlusslicht Tura 88 und dem Tabellenzweiten FSV Duisburg sind die Rollen klar verteilt. „Wir sind der Favorit, aber es gibt keinen Grund, die TuRaner zu unterschätzen. Sie werden uns das Leben schwer machen“, ist FSV-Coach Ilyas Uysal gewarnt. TuRas neue Trainer Celal Büyükimdat hofft, im Lokalduell die Wende zum Besseren einleiten zu können:“ Wir haben viel trainiert und werden einige Umstellungen vornehmen.Mal sehen, wie sehr wir den FSV ärgern können.“

Anstoß der Partie ist am Samstag um 15 Uhr bei Tura 88 Duisburg.

Mit dem Liveticker live dabei : … Liveticker öffnen …

Lokalderby auch bei unsere U19. Sie reist nach Hamborn 07 um wichtige Punkte mitzunehmen.

A-Junioren-Niederrheinliga: Der 9. Spieltag in der Vorschau
Nur rund zwei Kilometer liegen die Sportplätze der Sportfreunde Hamborn und des FSV Duisburg auseinander, sodass im direkten Aufeinandertreffen am 9. Spieltag der A-Junioren-Niederrheinliga viele bekannte Gesichter aufeinander treffen, was sicherlich auch für das Stadtduell zwischen dem Cronenberger SC und dem Wuppertaler SV gilt. Zudem will die 1. Spvg. Solingen-Wald auch gegen den 1. FC Mönchengladbach überraschen, während der TV Voerde am Tabellenende dringend punkten muss.

Sportfreunde Hamborn 07 – FSV Duisburg (So 11:00)
Nur wenige Autominuten trennt die beiden Sportplätze der Sportfreunde Hamborn und des FSV Duisburg – mehr Derby geht also kaum. Während die Gastgeber im Abstiegskampf dringend punkten müssen, hat der Punktgewinn im Nacholspiel in Wuppertal den Gästen nach zwei eher schwächeren Spielen wieder Mut gemacht. Mit einem Sieg will sich der Vorjahressiebte weiter in den direkten Qualifikationsplätzen festsetzen.

Samir Hanna, Trainer der Sportfreunde Hamborn: „Die Qualitäten des FSV sind unumstritten. Allein aus dem Grunde schon ist der FSV klarer Favorit für das Spiel. Die letzten Ergebnisse zeigen jedoch, die Selbstverständlichkeit ist erloschen. Wir müssen an unser Limit gehen, um eventuell das Spiel offen zu gestalten. Zudem gilt es, einfache individuelle Fehler zu vermeiden.“

Thomas Cvetkovic, Trainer des FSV Duisburg: „Am Wochenende steht für uns das Derby gegen Hamborn 07 auf dem Plan. Es wird bestimmt eine sehr emotionale und hitzige Begegnung, in der wir unsere Stärken auf den Platz bringen wollen.“

Anstoß der Partie ist am Sonntag um 11 Uhr bei SF Hamborn 07

Mit dem Liveticker live dabei : … Liveticker öffnen …