Erneut volle Punkteausbeute für unsere Jugendteams!

Oktober 7, 2018

Auch an diesem Wochenende präsentierte sich unsere Jugendabteilung in einer hervorragenden Verfassung, denn alle Teams konnten ihre Punktspiele in der Meisterschaft gewinnen.
Da der heutige Gegner unserer U19 im A–Jugend DFB Pokal am Ball war, wurde das Spiel beim Wuppertaler SV auf Mittwoch, den 24.10.18 (19.00 Uhr) verlegt.
An dieser Stelle möchten wir dem Wuppertaler SV zum heutigen Sieg über den SV Sandhausen und den damit verbundenen Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals beglückwünschen.
Dafür lief der Ball heute wieder bei unserem U18-Team, die in der letzten Woche aussetzen mussten.
Nach der unnötigen 1:2 Niederlage gegen den VfB Speldorf erwartete das Trainerteam heute gegen die U19 von Viktoria Buchholz eine Reaktion, sowie einen konzentrierten Aufritt über die gesamte Spielzeit.
Diese Erwartungen konnte das Team erfüllen, denn mit einem fast tadellosen Auftritt auf dem heimischen Ascheplatz, schlug man die Gäste mit 4:2 und kletterte gleichzeitig auf dem vierten Tabellenrang.

Zwar musste unsere U17 heute ihr erstes Gegentor im vierten Spiel der B-Jugendleistungsklasse hinnehmen, doch war das Team wie zuletzt gut aufgelegt und gewann am Ende souverän mit 3:1 gegen das Team vom SV Wanheim 1900.
Unsere U16 hatte heute spielfrei.

Nach dem Derbysieg gegen den OSC Rheinhausen und den Pokalerfolg beim SuS Dinslaken 09, konnte unsere U15 auch das dritte Spiel in dieser englischen Woche für sich entscheiden.
Als Tabellenzweiten empfing man den Tabellendritten vom VfB Homberg zum nächsten Duisburger Derby und auch dieses Mal behielt unsere U15 die Oberhand.
Mit einem deutlichen 5:1 Sieg festigte das Team ihren zweiten Tabellenplatz in der C-Jugend Niederheinliga.
Bereits Mittwoch steht unsere U15 zum nächsten Pflichtspiel auf dem Platz, wenn uns das Team von Viktoria Buchholz zur nächsten Runde des Kreispokales empfängt.
Mit einem erneut sehr couragierten Auftritt unserer U14, konnte sich das Team über die nächsten Punkte in der C-Jugend Leistungsklasse belohnen.
Gegen die U15 des VfL Duisburg-Süd konnte man mit dem Halbzeitpfiff in Führung gelangen, die in Mitte der zweiten Hälfte durch die ebenfalls guten Gäste egalisiert werden konnte.
Doch gelang es unserem Team erneut in Führung zu gehen und beide Teams lieferten sich viele enge Zweikämpfe, bis unsere Jungs in der Nachspielzeit der Partie den entscheidenen Treffer zum 3:1 Erfolg erzielen konnten.

Gleich mehrfachen Grund zur Freude gab es bei unserer U13, die mit ihren neuen Trikots , welche von LK Reisen gesponsert wurden, einen nie gefährdeten 4:0 Auswärtserfolg beim Mülheimer SV 07 einfahren konnte.
Gefeiert wurde nach dem Spiel dann nicht nur der Sieg, sondern auch der 43. Geburtstag von Esentepli Muzo, eines der Trainer unserer U13.
Auch an dieser Stelle nochmals alles Gute zum Geburtstag nachträglich.
Die nächsten drei Punkte gehen auf das Konto unserer U12, die sich mit einem 9:0 Erfolg über die U13 von Bissingheim, weiterhin in der Spitzengruppe der Tabelle etablieren konnten.

Die Ausbeute von 49 Toren belegt den Tor- und Punkthunger unserer drei E-Jugendteams, die ihre Spiele alle mehr als souverän gewinnen konnten.
E1 – Union Hamborn 12:1
E2 – Viktoria Beeck 19:1
E3 – Rhenania Hamborn 3 18:0